Zurück zur Startseite
bild

Traditiongrau


So lasst uns mit Fleiß betrachten,
was durch die schwache Kraft entspringt;
den schlechten Mann muss man verachten,
der nie bedacht, was er vollbringt.

Das ist's ja, was den Menschen zieret,
und dazu ward ihm der Verstand,
dass er im innern Herzen spüret,
was er erschafft mit seiner Hand.

 

 

von Friedrich Schiller Geboren am 10.11.1759 in Marbach am Neckar